宁波海曙川诚金属材料有限公司

Warum die jüngste Welle der chinesischen Stahlpreise?

Ich glaube, es gibt drei Gründe:

Erstens werden die Kosten für eine hohe Unterstützung zum Hauptgrund für Preiserhöhungen: Seit Oktober ist der heimische Koksmarkt stark gestiegen. Basierend auf Bedingungen, dass Kokskohle Markt ernster Mangel an Rohstoffen hat, Koks Produktionsunternehmen Inventar ist niedrig, und Stahlkoks Inventar Ebene ist relativ niedrig, um den normalen Betrieb des Hochofens aufrechtzuerhalten, waren die Menschen gezwungen, die Preisanpassung zu akzeptieren. Obwohl die Kommission für Entwicklung und Reform die Kohlelieferungen immer wieder ausgeweitet hat, kann das Phänomen der Ressourcenknappheit nicht kurzfristig behoben werden. Im November bilden die Kokspreise weiterhin eine starke Stütze für den Knüppelmarkt. Die Ressourcen für die Lagerplatz-Lagerbestände bleiben niedrig, und der Marktfluss an Ressourcen ist begrenzt. Laut meinem Netzwerk am 1. November, Statistiken zeigen, dass der aktuelle Tangshan Port und der Mainstream-Lager Billet Lager ist etwa 306.000 Tonnen, die nur eine Sekunde davon im gleichen Zeitraum des Vorjahres ist. Gegenwärtig liegt die Gesamtbetriebsrate der nachgeordneten Knüppelwalzwerke auf einem normalen Niveau, und Angebot und Nachfrage von Knüppeln sind weiterhin gut.

Zweitens steigen die Preise für Fracht und die Richtpreise der Hersteller sprunghaft an: Für die führenden inländischen Unternehmen für Profile, Bänder, warmgewalzte Bleche und andere verwandte Stahlunternehmen, die im November eingeführt wurden, sind die Leitzinsen mit einer Steigerungsrate von 30-100 stark gestiegen Yuan / Tonne; Vor allem Stahl, Blech stieg unter den ersten, so dass das Marktvertrauen gestärkt werden konnte.

logo

Drittens, die überschüssige Kapazität, um den Stahl zu beheben, Rohlinge erwartet, um die Angebotsreduzierung zu verbessern: Laut meiner Netzwerkstatistik Tangshan Stahlhochofen Betriebsrate Anfang Oktober blieb bei 90% -91%, während der Rückgang seit Mitte 28 Statistiken war zu 83,03%. In Anbetracht der Tatsache, dass die derzeitige Stärkung des Umweltmanagements normal sein wird, wurden die Zwänge der Kohleversorgung, steigende Kosten und andere Faktoren für die Auswirkungen der Stahlproduktion allmählich aufgezeigt. Darüber hinaus wurde am Morgen des 29. Oktober das Treffen in der Stadt Tangshan durchgeführt, um die überschüssige Kapazität der Eisen- und Stahlproduktionskapazität der Beseitigung (Lagerung) Aktion zu lösen, als ein Symbol von Tangshan in diesem Jahr abgeschlossen wurde, um die Stahlproduktion zu lösen Kapazitätsaufgabe. Nach der Operation, in diesem Jahr, die Stadt die gesamte Reduktion von Hochofen 15, um Eisenproduktionskapazität von 7,8 Millionen Tonnen, 12 Konverter Druckreduzierung, Stahlproduktionskapazität von 8,29 Millionen Tonnen, im Zeitplan, um das jährliche Ziel zu vervollständigen, um die Kapazität zu erfüllen um "Tangshan Verantwortung" zu spielen. Mit der feierlichen Verpflichtung gegenüber dem Parteikomitee der Provinz gaben die Provinzregierung und die Stadtbevölkerung eine befriedigende Antwort. Einige Hersteller haben einen Teil des angekündigten Hochofens stillgelegt, das Gesamtvolumen des Knüppels wurde reduziert, so dass der ursprüngliche Rohteil, der knapp war, noch intensiver war und Billet-Preise unterstützte.

Von der derzeitigen Basisumgebung bis zur traditionellen Nachsaison mit niedrigeren Temperaturen wird die reale Nachfrage weiter sinken. Aber die Ankunft des Winters hat dazu geführt, dass die nördliche Region den Druck auf die Umwelt erhöht hat, und die Stahlwerke werden einem passiven Schnitt ausgesetzt sein. Das Knüppel Nachfrage Phänomen ist schwer zu ändern, Stahlpreise in der kurzfristigen Unterstützung wird einen starken Betrieb beibehalten. Was noch wachsam sein muss, ist der starke Anstieg im April und August dieses Jahres, der auf die schwache Nachfrage und das Ende zurückzuführen ist. Zusammenfassend glaube ich, dass es ein kurzfristiges Risiko des Callback-Stahlmarktes gibt, einen starken Boden der Stadt zu bauen, und der jüngste Billet-Preis wird noch einige Erhöhungen haben.

  • TEL:86-574-87743162
  • FAX:86-574-87743163
  • EMAIL:libingbing@ssyoute.com
  • ADDRESS:Nein, 58 Xiufeng Road, Gaoqiao Stadt Yinzhou Distric, Ningbo, China.